Jump to content

Recommended Posts

English (Translator used)

 

Actually, this TOPIC only affects players who speak the German language. I had the first POST translated into English to show the other one that there is no secret here. I hope that everyone who does not speak German understands that we will only talk in German here. Thanks.

 

 

Hi Guys,

 

It is about "Sammelbecken".

 

I have kontakt some of you (in which I assume they speak German) in the Comunity portal. Unfortunately, I received very few feedbacks.
Since the transmission protocol does not show whether the message was read (a TOPIC "Comunity Forum read-flag" I had opened and it was already clarified by NQ), I would like you to ask me here in the forum briefly indicate if you have no interresse (Ideal with justification) or you did not reach the request.

Thank you.

 


German (orginal)

 

Hallo Leute,

 

es geht um "Sammelbecken".

 

Ich habe ein paar von euch (bei denen ich annehme das sie deutsch sprechen) im Comunity-Portal angeschrieben. Leider habe ich nur wenige Rückmeldungen erhalten.
Da im Sendeprotokoll nicht ersichtlich ist ob die Nachricht gelesen wurde (ein TOPIC "Comunity-Forum read-flag" hatte ich eröffnet und es wurde von NQ auch schon geklärt), möchte ich euch bitten mir hier im Forum kurz anzuzeigen ob ihr kein Interresse habt (idealerweise mit Begründung) oder euch die Anfrage nicht erreicht hat.

Danke.

 

mfG Die Waldfee

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Because of this being a German topic I will continue in German, if there is any Problem with, please just simply say it.

 

Ich finde die Idee wirklich super, da ich denke, dass sie eine super Verknüpfung für alle Deutschsprachigen Arker zur Verfügung stellt.

Ich selbst leite einen MultiGamingClan und sehe es als super Möglichkeit evtl. eine Große Deutschsprachige Organisation zu finden, der man sich evtl stammt unserer eigen Strukturen beitreten könnte ^^

 

Ich habe dir auch schon die Bewerbung für das Sammelbecken geschickt.

 

MFG Jen aka Jenonator

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle die deutsch sprechen,

 

noch mal es geht hier nicht nur um Werbung!

 

Ein kurzes "Ich habe keine Mail bekommen" oder "interesiert mich nicht", reicht auch.

Natürlich bin ich an einer Meinung zu "Sammelbecken" interesiert.

Und wird können hier, das Konzept gerne diskutieren, oder auch in unserem neuen Forum "Die Koalition" http://dual.eisengrind.de/

 

Nur totstellen finde ich blöd.

 

Daher danke ich Jenonator für die tolle Unterstützung.

 

Man muß nicht zu Sammelbecken gehören um hier mit zu diskutieren!

 

mfG Die Waldfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe tatsächlich erst durch diesen Post hier gesehen, dass ich auf dem community portal eine mail gekriegt habe. Ich werde selbst dem sammelbecken beitreten, meine organisation alllerdings nicht involvieren. Übrigens finde ich es süß wie du dich über seitenweise Fortschritte  freust. Erinnert mich an die Anfänge meiner org.

 

 

mfG,

MinerMax555

Möge der Profit stets mit euch sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön dich bei uns zu wissen ^^
 

Ja, die Trennung von Forum und Community Portal ist hier und da leicht verwirrend xD

 

Geht wahrscheinlich ein paar Leuten so :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, MinerMax555 said:

Übrigens finde ich es süß wie du dich über seitenweise Fortschritte  freust. Erinnert mich an die Anfänge meiner org.


Ja, damit kann ich mich auch identifizieren. Als ich in der Community aktiv geworden bin und meine Firma gegründet habe, habe ich auch alle meine Freunde angeschrieben, denen ich davor von DU erzählt habe. Immer mit dem Argument "Wenn du beitrittst landen wir auf Seite 6,5,4 etc." 
Ist aber auch schön das zu sehen, denke auch dass das jeder nachvollziehen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Honestly, I just don't think a german org will be that successful - depending on game mechanics ofc. 

You'll always have huge disadvantages because of timezones.

You may also benefit greatly from other guys from different countries because of their unique mindset, playstyle and attitude. 

 

To me, an idea like the one from warden (

) just makes more sense.

 

Or such a german speaking org joins an alliance (like BOO, csyn or others) to benefit from different people while retaining their leadership and language

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lethys,

 

offensichtlich hast Du den Zweck von "Sammelbecken" nicht verstanden. Da es aber genügend Erklärungen gibt und andere sie verstehen werde ich hier nicht nochmal alles erklären.

 

Nichts gegen die Idee von Warden und sein Rollenspiel, aber ich habe ein komisches Gefühl wenn ein Östreicher einen deutschen Staat gründet, und dass auf einem fremden Planeten (ich dachte wir sind alle Arker).

 

Was die Fähikeiten der deutschsprechenden (Sie können alle englisch) Legaten angeht die bei "Sammelbecken" sind habe ich keine Defizite feststellen können die durch nicht deutschsprechende Spieler ausgeglichen werden müsten.

 

Auch sind ihre Organnisation nicht alle mit rein deutschsprechenden Spielern besetzt. Du brauchst Ihnen also keine Vorschläge machen wie Sie Ihre Organisationen besetzen müssen. Das können die schon.

 

Ich weiß das Du auch deutsch schreiben kannst und beschwere mich ja auch nicht das Du in einem deutschen TOPIC englisch schreibst. Deine Rollenspielfigur erinnert mich eher an einen Troll.

 

mfG Die Waldfee

Edited by huschhusch
falsche Annahme

Share this post


Link to post
Share on other sites
34 minutes ago, huschhusch said:

Hallo Lethys,

 

1) offensichtlich hast Du den Zweck von "Sammelbecken" nicht verstanden. Da es aber genügend Erklärungen gibt und andere sie verstehen werde ich hier nicht nochmal alles erklären.

 

2) Nichts gegen die Idee von Warden und sein Rollenspiel, aber ich habe ein komisches Gefühl wenn ein Östreicher einen deutschen Staat gründet, und dass auf einem fremden Planeten (ich dachte wir sind alle Arker).

 

3) Was die Fähikeiten der deutschsprechenden (Sie können alle englisch) Legaten angeht die bei "Sammelbecken" sind habe ich keine Defizite feststellen können die durch nicht deutschsprechende Spieler ausgeglichen werden müsten.

 

4) Auch sind ihre Organnisation nicht alle mit rein deutschsprechenden Spielern besetzt. Du brauchst Ihnen also keine Vorschläge machen wie Sie Ihre Organisationen besetzen müssen. Das können die schon.

 

5) Ich weiß das Du auch deutsch schreiben kannst und beschwere mich ja auch nicht das Du in einem deutschen TOPIC englisch schreibst. Deine Rollenspielfigur erinnert mich eher an einen Troll.

 

mfG Die Waldfee

1) yeah, obviously I don't understand it. And by all means, I don't want to hinder anyone from creating an org. I'm just giving my point of view

 

2) Didn't know warden was austrian. Or that he wanted to create a german nation (he only wanted to talk about this idea, NOT create that org). But it's nice to know that you mix old RL history (which has nothing to do in a game) with organizations.

 

3) you clearly didn't get my point there. And as I already elaborated on that, I won't do it again.

 

4) I never said some random org has to have english speakers. I merely pointed out that it's beneficial to have more people from other timezones in your org/alliance

 

5) as this is an english speaking forum (and because I think it only divides the community so early on in the game) I'll stick with this language.

I'll write in whatever language I see fit, thank you, and for this forum it's english. 

If you think that a reasonable discussion is trolling then I can't help you. 

Please refrain from insulting me because for a) I don't care, B) you're only hurting yourself and c) it just creates a toxic community

Share this post


Link to post
Share on other sites
27 minutes ago, Lethys said:

 

Please refrain from insulting me because for a) I don't care, B) you're only hurting yourself and c) it just creates a toxic community

I really like point B

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lethys,

1) wir diskutieren hier über die Organisation "Sammelbecken", in deutsch. Wenn Du dich beteiligen möchtest, gerne in deutsch (sonst verstehen dich vielleicht nicht alle die diesen TOPIC lesen).

2) wenn man bereit ist sich mit allen Fakten auseinander zu setzen, ist es leichter sich eine Meinung zu bilden. (mein Fehler)

3) warum schreibst Du dann was ?

4) warum wäre das besser ? Bitte in deutsch.

5) wo steht das man hier nur englisch schreiben darf ? Es freut mich, dass Du ein dickes Fell hast, es passt zu deinem Rollenspiel.

 

Hi Lord_Void,

if is on one site only bla, bla ... it is difficulte to answer. (sorry about german writing, but it is primary for german speaking member). And Lethys speaks german.

 

Edited by huschhusch
falsche Annahme

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, huschhusch said:

 

Hi Lord_Void,

if is on one site only bla, bla ... it is difficulte to answer. (sorry about german writing, but it is primary for german speaking member). And Lethys speaks german.

 

I was not criticising you for it. It's a topic for German speakers so it makes sense to talk in German 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey huschhusch/Die Waldfee,

das ist nicht persönlich gemeint, ich kenne viele andere Deutsche die diesen Fehler machen.
Die Abkürzung MFG macht bei Nachrichten im Englischen keinen Sinn, da sie für Mit freundlichen Grüßen steht.
Im Englischen würde ich eher "Regards, ..." nutzen(So weit zu mindest meine Englisch kenntnisse).
Hoffe du siehst das auf Grund deiner Diskussion mit Lethys nicht als Angriff. Ich habe nur Freunde die diesen Fehler schon in Business Mails gemacht haben xD

MFG Jen aka Jenonator

Ps. Du hast bei deinem letzten post glaub ich das "d" in deinem Namen vergessen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Out of Roleplay

 

(german):

 

Natürlich wird der deutschsprachige Teil nur eine Nische in diesem Universum bilden, dennoch würde ich es begrüßen wenn dieser Teil sich gemeinsam organisiert und in den selben Regionen des Universums tätig ist, unabhängig davon wer in welcher deutschsprachigen Orga ist. Gerade meine Organisation kommt von der deutschen Arma 3 Life Rollenspiel Community, wir würden sehr viel im Spiel mit den Leuten reden und eigentlich sprechen die wenigsten fehlerfrei Englisch, auch wenn jeder etwas kann. Dabei geht es nicht um Nationalismus sondern einfach um eine flüssige Kommunikation und ein weiterer Vorteil ist. Hier geht es nicht darum den nächsten Blitzkrieg zu organisieren und das Universum zu germanisieren. Bei einem "Sammelbecken" oder wie man den Verbund auch nennen möchte, geht es eher um Kooperation und Zusammenarbeit in den Punkten in denen man einen Konsens findet. Es geht nur darum einen gemeinsamen Konsens zu finden, da wo es keinen gibt, gibt es auch keine Verpflichtungen.

 

 

 

(english, tl;tr):

 

Foreigners! Don't be afraid! There will come NO intergalactic blitzkrieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, huschhusch said:

 

 

4) warum wäre das besser ? Bitte in deutsch.

5) wo steht das man hier nur englisch schreiben darf ? Es freut mich, dass Du ein dickes Fell hast, es passt zu deinem Rollenspiel.

 

 

It should be obvious why timezones matter in a continuous single shard universe - because all germans sleep at the same time and work at the same time. So all your assets are vulnerable for those periods of times. A strong Aussie/NZ playerbase ensures your working hours are covered while US players can watch your back while you sleep. Beside that HUGE advantage, there are also others (as I already said).

 

I never said it's forbidden by rules I only told you why I (that's ME, personally, lethys) speak english.

 

And just to be clear, there's no rp on my side involved

Share this post


Link to post
Share on other sites

(german):
Das ist natürlich ein gutes Argument mit den Zeitzonen. Aber vielleicht findet sich an den pazifischen Küsten ein Land, dass ähnliche Probleme hat und somit Top Partner wäre.

Letztlich kann man auch Vorteile aus dem Zeitzoneneffekt ziehen, denn man kann konzentrierter zu schlagen.

 

(englisch):

Timezones doesnt matter if we ate enough Panzerschokolade. If that doesnt work, we can ask Japan for help.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lethys,

es freud mich von Dir zu hören, entschuldige das ich das letztemal etwas hantig war, aber es musste mal raus.

 

Leider in diesem TOPIC immer noch in englisch, aber das ist ja dein Ding.

 

Ich hab mal die Diskusion mit der offline Problematik hier (https://board.dualthegame.com/index.php?/topic/11362-question-about-logging-outin/&do=findComment&comment=56312) hin verschoben, hat nämlich nichts mit "Sammelbecken" zu tun und auch nicht deutschsprechende Spieler sind betroffen.

 

Was das Rollenspiel (rp) angeht möchte ich Shakespeare zitieren: „Die ganze Welt ist eine Bühne“.

 

mfG Die Waldfee


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 28.7.2017 at 1:40 AM, huschhusch said:

Nichts gegen die Idee von Warden und sein Rollenspiel, aber ich habe ein komisches Gefühl wenn ein Östreicher einen deutschen Staat gründet, und dass auf einem fremden Planeten (ich dachte wir sind alle Arker).

 

Aus Neugierde: Wie kommst du auf Österreicher? Kannst du ferner das mit dem "fremden Planeten" erläutern?

 

Ich lese grundsätzlich eine ablehnende Haltung heraus. Ist das ungefähr so? Falls ja, woran liegt das genau?

 

English recap: I inquire about why they think I'm Austrian and some other things, while wondering where the potential rejection of another idea (linked above) comes from.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Warden,

du hattest mal Austria als "Location" angegeben, aber ich sehe du gibst keine "Location" mehr an, wenn du nicht aus Österreich kommst korregiere mich bitte.

 

Das ARK-Schiff ist ja in der Zukunft auf einem fremden Planeten gelandet und die Nationalitäten sollten da meiner Meinung nach keine Rolle mehr spielen.

Ja die Spieler haben Ihre Sprache mitgebracht. Idealerweise müssten wir uns alle in einer neuen Sprache oder Esperanto unterhalten.

 

Daher halte ich nationale Staatsgefüge die nicht wirklich neu sind hier fehl am Platz.

Wird sind doch alle Arker, oder so.

 

mfG Die Waldfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann war das wohl ein Anzeigefehler oder eine anderweitige falsche (temporäre) Eingabe. Kurzum: Nein, keine österreichische Herkunft, obgleich das vorab angedeutete schon die Augenbrauen in die Höhe schnellen lässt.

 

Was den Rest angeht, ist es eben subjektiv bzw. Präferenz, schätze ich. Also Vorliebe. Ich denke, man kann in jedwede Richtung Pro- und Contra argumentieren oder aufzeigen. Im Folgenden gehe ich ein wenig darauf ein, im Sinne einer Debatte. Wenn das nicht gewünscht ist, kann sie auch nach / mit diesem Post ausgelagert werden.

 

--------------

 

Bis die Arkships aufbrechen ist da ein signifikanter Zeitsprung. Es wäre töricht davon auszugehen, dass die Erde noch ungefähr so ist wie sie eben heute ist. Vieles wurde "kleiner", internationaler, anders. Das käme am Ende aber auf die genauen Entwicklervorgaben an, die Dinge entsprechend (un)wahrscheinlicher machen. Das offensichtlichste für mich war, etwas schnelles, "Griffiges" zu finden.

 

Die "Backstory" ist da bisher noch nicht sehr spezifisch: https://www.dualthegame.com/backstory

 

Vermutlich wurde in diversen Interviews und Forenposts damals oder auch vor kurzer Zeit immer mal darüber gesprochen, aber ich entsinne mich gerade nicht mehr an Details und müsste suchen. Wenn man strikt nach dem Link oben geht, ist es relativ offen wann genau nun "Departure" war. Irgendwann zwischen frühstens 2028 und spätestens 2537, wo ja "Ende im Gelände" sein soll. Der Riesenplan würde vermutlich etwas Zeit und Ressourcen kosten und auch die Welt durcheinander (oder zusammen) bringen. Von heute auf morgen passiert es sicherlich im Jahre 2027 bzw. 2028 nicht. Ich denke aber auch nicht, dass es erst kurz vorher soweit ist, dass alle oder die meisten Schiffe aufbrechen.

 

Meine Vermutung, ohne "Wissensauffrischung": Vielleicht also ein paar Jahrzehnte oder hundert Jahre - man hat ja Zeitdruck und will weg. Ich denke, in der Zeit ändert sich nicht unbedingt fundamental alles, auch wenn es nun eine gemeinsame Anstrengung gibt. Selbst wenn formell "alte" Nationen wegbrechen bzw. in größere supranationale Entitäten (anders formuliert, internationale Gebilde wie UN, etc), wird es immer noch viele kulturelle Eigenarten geben die anhalten werden.

 

Ist es daher so verwunderlich, dass man alte Nationen oder kulturelle Zusammenschlüsse ähnlicher Art (in staatlichen Gebilden) wiederfinden könnte, wenn die Schiffe ankommen? Gab es Schiffe, die national bzw. kulturell geprägt waren so wie in der Freelancer-Story aus dem Spiel "Freelancer", die das begünstigen würden? Ich könnte im Umkehrschluss ja auch argumentieren, dass es doch etwas komisch wäre, dass mit Ankunft der ganzen Schiffe plötzlich alles alte über Bord geworfen wird (sinngemäß oder auch im wahrsten Sinne) und sich plötzlich ganz neue abstrakte Gebilde, Staaten, Nationen, Gruppen, etc. formieren, aus dem Nichts heraus quasi, obwohl es genug Gründe gäbe, Dinge der alten Welt mitzunehmen und aufleben zu lassen. Ich kann es zumindest nicht komplett ausschließen, bis es schwarz auf weiss so durch die offizielle Backstory verneint wird, bzw. ich entsprechende Links finde und das dann auch alles so bleibt.

 

Kurzum halte ich es nicht nur aus praktischen (gameplay) Gründen für machbar oder nützlich, sondern auch aus einer Loreperspektive heraus bisher für möglich, zumindest nicht komplett unmöglich. Wenn es eben nicht das eine Ark-Schiff war, was es möglich macht, dann vielleicht ein anderes, da ja von mehreren Schiffen gesprochen wird - auch wenn alle auf einem Anfangen, kann man individuelle Stories ja anders setzen.

 

Es wäre eben eine recht "organische Sache", die durchaus Platz in der DU-Welt (Universum) hätte - das denke ich bisher zumindest. Es wäre ferner in dem internationalen Umfeld (quasi IC wie OOC) ein möglicher Anlaufpunkt für deutschsprachige Spieler - über ihre und andere Gruppen hinaus, so wie in der Realität, wo hier die unterschiedlichsten Personen, Firmen, etc. wandeln und nicht an eine Gruppe gebunden sind oder irgendetwas komplett neues aufstellen.

 

Ich denke zumindest, das hat bisher Potential und wird der DU Community auch etwas möglicherweise Interessantes zur Verfügung stellen, mit dem sie dann auf Dauer interagieren kann. Anders gesagt: It's gonne be fun.

 

--------------

 

English recap: Too much to manually translate (I be lazy), use a translator if you want to roughly know more. In short, I speak in favor (or generally the possibilities) of national (old world) entities while highlighting potential benefits in general.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Warden,

entschuldige aber dein Profilphoto und der Annahme das Du Österreicher wärst, drängte sich dieser Gedanke förmlich auf. Ich hoffe Du kanst dass verstehen.

 

Natürlich kannst Du deine Idee hier diskutieren. Noch besser wäre es in dem Forum  Die Koalition , dort wird deutsch gesprochen, die nicht deutschsprachigen Spieler können dieser Diskusion doch nur mit Übersetzer folgen und man spart sich nachfolgende Sätze.

 

Quote

English recap: Too much to manually translate (I be lazy), use a translator if you want to roughly know more. In short, I speak in favor (or generally the possibilities) of national (old world) entities while highlighting potential benefits in general.

 

Zum Inhalt deiner Ausführungen:

 

Die Schläfer aus den ARK-Schiff sind international (es sind die Spieler). Also muß man annehmen das zum Zeitpunkt des Abflugs große internationale Organisationen die Schiffe bestückt haben (mit meherern Nationalitäten), sonst wäre hier schon ein Bruch der Erzählung. Der Tiefschlaf hat die Schläfer soweit in Mitleidenschaft gezogen, dass eben nur die Sprache und rudimentäre Fähigkeiten vorhanden sind.

Damit läst sich für den Avatar alles neu erfinden, eben auch für die Spieler bekanntes.

Also ist deine Idee auch realisierbar.

 

mfG Die Waldfee

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück zum Thema Sammelbecken.

 

Hallo liebe Mitglieder,

 

ich freue mich das unsere Gemeinschaft langsam, aber stetig wächst.

Daher habe ich mich entschlossen ein Lifetime Subscription zu backen, um Sammelbecken fest in DU zu etablieren.

 

Allen Mitgliedern die sich schon jetzt angeschlossen haben, möchte ich noch einmal recht herzlich für ihr Vertrauen danken.

Wir sind jetzt auf Seite 5 und wir werden es bald auch auf eine der ersten 3 Seiten schaffen.

 

Also nochmal an alle deutschsprechenden Spieler.

Schließt euch der nonprofit Organisation "Sammelbecken" an, um an den Synergieeffekten einer großen Organisation teil zu haben.

 

FrogSwarm die französische Sprachgemeinschaft ist schon bei 95 Mitgliedern.

 

mit freundlichen Grüßen Die Waldfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo deutschsprechende DU-Spieler,

 

offensichtlich ist keine weitere Diskussion zu Sammelbecken erforderlich.

 

Ich musste aber feststellen, dass einige Mitglieder in Sammelbecken eine aktive Organisation sehen.

Dieses ist nicht so, denn Sammelbecken ist nur eine Kontaktbörse für DU-Spieler die deutsch sprechen können.

 

Im Grunde besteht Sammelbecken nur aus einer Person, die diese Liste der Kontaktbörse verwaltet, nämlich "Die Waldfee".

Alle anderen Mitglieder sind Spieler die sich freiwillig haben eintragen lassen.

 

Keiner (auch ich nicht) wird an die Mitglieder von Sammelbecken Forderungen stellen.

 

Die im Community-Portal Sammelbecken genannten Links sind Plattformen von Mitgliedern die sich bereit erklärt haben Sammelbecken als Kontaktbörse zu unterstützen.

 

mit freundlichen Grüßen Die Waldfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...