Jump to content

Rafiki

Alpha Tester
  • Content count

    25
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Rafiki

  • Rank
    Member

Contact Methods

  • Website URL
    dual.eisengrind.de

Profile Information

  • Gender
  • Location:
    Germany
  • backer_title
    Gold Founder

Recent Profile Visitors

543 profile views
  1. Rafiki

    NovaWrimo 2017 Contest: Rules to participate

    I hope you will make later a contest with some other languages too. my english is not the yellow of the egg we would say in germany, but i love produce stuff like that.
  2. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Auch wir haben Ihre Bewerbung mit großem Interesse gelesen und laden Sie hiermit herzlich zu einem Gespräch ein. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder schauen Sie einfach zu den üblichen Bürozeiten (ab 20 Uhr - frühestens am Donnerstag 30.11.) bei uns vorbei (TS3: 91.134.185.245:10037). Wir freuen uns auf Sie. Dies gilt übrigens auch für andere Interessierte. Schauen Sie einfach mal bei uns vorbei. Mit freundlichen Grüßen Rafiki - Eisengrind Key Manager
  3. Sehr geehrter Herr Bralor, wir möchten Ihnen zunächst für das Interesse an New Berlin danken und hoffen darauf Sie als Unterstützer gewinnen zu dürfen. Der Großteil von Alioth wird durch ein Sicherheitssystem des Arkships geschützt, welches es unmöglich macht physische Gewalt auszuüben. Somit ist es prinzipiell nicht möglich jemand gegen seinen Willen auf Alioth auf irgendeine weise "auszuliefern". Auf Alioth wird jeder unserer Klienten absoluten Frieden erfahren. Wir werden prinzipiell keine Gesetze erschaffen, weil wir kein Staat sind und unsere Aufgabe lediglich im City Management sehen. Zudem würde es auch kein Sinn machen Gesetze zu erlassen, die man nicht durchsetzen kann. Alioth wird eine Oase der Freiheit sein in der New Berlin erblüht. Mit freundlichen Grüßen Rafiki - Eisengrind Key Manager
  4. > READ THIS POST IN ENGLISH OR IN FRENCH < Eisengrind Info Update #2 Themen: Die Kooperative - Umbenennung und Forenupgrade New Berlin Eisengrind Nützliche Links 1. Die Kooperative [OORP] Was íst die Kooperative? Die Kooperative ist eine auf den Grundwerten von Freiheit und Gleichheit beruhende faire und zwanglose Gemeinschaft von deutschsprachigen Spielern und Organisationen. Teilnehmer gehen keine Mitgliedschaft im klassischen Clanverständnis ein. Die Kooperative ist ein Anlaufpunkt für vielschichtige deutschsprachige Bekanntschaften, egal ob es diplomatische, geschäftliche oder einfach nur freundschaftliche Kontakte sind. Nichts muss, alles kann ist das Motto! Die Koalition heißt jetzt die Kooperative Die Koalition war der erste Name mit der wir unsere Idee vorgestellt haben. Das war uns jedoch zu konkret und da wir eine kooperative aber zwanlose Gemeinschaft sind, die nur da zusammen agiert, wo jeder einen Sinn sieht, lag die Bezeichnung Kooperative nahe. Der Artikel “Die” gehört mit dazu und ist für englischsprachige vielleicht erstmal irritierend, aber einfach zu merken. Umzug auf bessere Forensoftware Auf der neuen Plattform http://dual.eisengrind.de werden in Zukunft Nachrichten, Handelsangebote oder einfach nur Klatsch und Tratsch ausgetauscht. Für alle bisherigen Teilnehmer: Leider ist durch den Umzug eine Neuregistrierung notwendig. Seitdem Umzug auf die neue Plattform sind einige Features hinzugekommen. Mehr Informationen darüber sind hier zu finden: eisengrind.de/forum/index.php?thread/99-umzug-die-kooperative-zieht-ins-neue-forum/ Hinweis: Wer ausschließlich nur Dual Universe Inhalte sehen möchte, soll bei der Registrierung den Haken bei “Dual Universe - Die Kooperative” setzen und nicht bei “Eisengrind Life” (anderes Spiel). 2. New Berlin [RP] Die Eisengrind Group als modernes Dienstleistungsunternehmen mit Ausrichtung auf den gesamten intergalaktischen Handel betreibt über die Eisengrind Real Estate den Marktführer bei Verwaltung, Verkauf und Betrieb von freien Immobilien. Wir sind Ihr Partner wenn es um den Erwerb von Baugrundstücken, Wohn - und Gewerbegrundstücken und den dazugehörigen Bauten geht. Wir waren es, die den BER im Jahre 2528 doch noch durch einen vollständigen Neubau an den Start gebracht haben und das nach nur dreijähriger Bauzeit. Wir bieten Ihnen Finanzierungsmodelle, die für jeden Geldbeutel das passende Konzept bereithalten. Vom schlüsselfertigen Einfamilienhaus für die wichtigsten Menschen in ihrem Leben bis zum intergalaktischen Raumhafen, wir bieten von Planung über Projektion, Finanzierung und Bauleitung bis hin zum fertigen Objekt die ganze Bandbreite der erforderlichen Dienstleistungen. In diesem Expose wollen wir ihnen exklusiv lebenslange und kostenfreie Baugrundstücke zur freien Verfügung auf dem Heimatplaneten Alioth anbieten. Sie haben uns richtig verstanden, Sie bekommen kostenfreie Baugrundstücke. Das Projekt New Berlin geht dabei auf den großartigen Architekten Mohammed Manfred Lee zurück, der einst die Pläne des neuen Berlins gezeichnet und vorgestellt hat. Die Architektur folgt dabei klar formalen Linien und ist vor allem funktional, mit dem Ziel die Adressierungen der Grundstücke mit der Erden-Uhr zu visualisieren. Zum Gedenken an die alten Zeiten bewegen wir uns noch heute räumlich in ihr. Die Süddeutsche nannte Lees Entwurf, der den Architekturpreis der Eisengrind Group gewann: “ein herausragendes Mahnmal an Vergänglichkeit und neuer Hoffnung!” Sichern Sie sich heute noch ihr exklusives Grundstück auf Alioth mit Fußnähe zum Arkship, indem Sie sich als Unterstützer von New Berlin verpflichten. Wir suchen viele starke und fleißige Hände die uns direkt nach der Landung des Arkships bei der Herstellung einer Territory Control Unit helfen. Unser Ziel ist es, New Berlin so nah wie möglich am Arkship zu errichten. Ihr Fleiß entscheidet mit darüber wie nah Ihr Grundstück am Arkship liegt. Jeder Unterstützer von New Berlin erhält ein Wohngrundstück von 256m² im Gebiet LVL B, plus je nach Leistungen extra Fläche für sich, seine Orga oder einfach zum Weitervermieten. Sie erhalten zusätzlich ein Zertifikat welches Sie als Eigentümer des Grundstückes ausweist. Als Unterstützer der deutschsprachigen Plattform “Die Kooperative” werden Grundstücke für gemeinnützige Einrichtungen bereitgestellt, welche von “Die Kooperative” Teilnehmern und Anwohnern genutzt werden können. Jetzt einfach auf dual.eisengrind.de registrieren und unter eisengrind.de/index.php?user-group-apply/60 als New Berlin Unterstützer eintragen. Hinweis: Seitens der Betreiber des Arkship bestehen angeblich Ideen Territorien auf Alioth mit einer allgemeinen Quanta-Steuer zu belegen. Falls dies eintreffen sollte werden die Lasten mit einem fairen Verteilungsschlüssel gemeinsam getragen. Wieso New Berlin und nicht einfach irgendein anderes X beliebiges Hexagon mit Freunden besiedeln? Freundschaften können zu Ende gehen. Genau so wie man in Organisationen in Ungnade fallen kann. Eine Zwangsenteignung ist dabei stets zu befürchten. Zwischenmenschliche Probleme, Weltanschauung und/oder politische Absichten finden jedoch keinen Platz in der geschäftlichen Beziehung von Client und Eisengrind - sie bleiben daher stets außen vor. Die Reputation und Ideologische Ausrichtung von Eisengrind erlaubt es nicht ihren Klienten unzufrieden zu stellen. Als Bewohner von New Berlin ist man kein Mitglied eines Staates oder einer Organisation. Es wird lediglich die Einhaltung der Netiquette erwartet. 3. Eisengrind [OORP] Eisengrind ist eine Role-Play Community die es sich zum Ziel gemacht hat, allgemeines Rollenspiel in Online Games zu fördern. Unsere Geschichte begann im Umfeld der Arma 3 Life Roleplay Community. Aktuell entwickeln wir eine Mod welche ähnliche Ansätze wie Dual Universe hat, wie zum Beispiel, dass man sich alles craften kann und auf NPC Händler verzichtet wird, genau wie dass jeder Spieler die Geschichte mitgestaltet und es keinen festen Ablauf einer Story gibt. Als kleines Projekt was schon Schwierigkeiten hatte mit diesem vermeintlich anarchistischen Konzept ehrenamtliche Scripter zu finden, freuen wir uns, dass ein so großes Projekt wie Dual Universe die Finanzierung durch hat und diesen Weg konsequent geht. Wir von Eisengrind sehen unsere Aufgabe darin eine Bühne fürs Schauspiel zu bieten, deshalb versuchen wir für die deutschsprachigen Spieler von Dual Universe, Anreize zu schaffen sich in einer Rolle zu probieren. Die Eisengrind Community ist also keine feste Organisation, denn selbst innerhalb der Community spielen die Spieler teilweise gegeneinander. In der Regel findet das Schauspiel auch weniger in der eigenen Gruppe statt, als mehr mit der Interaktion anderer Gruppen oder Personen. Somit ist gerade auch Roleplay das Mittel der Wahl um stilvoll Streitigkeiten auszutragen, ohne persönlich zu werden oder gar Fiktion und Realität zu verwechseln. 4. Nützliche Links Die Kooperative Forum http://dual.eisengrind.de Die Kooperative Discord https://discord.gg/PkaN3th Deutsche Übersetzungen zu Video Tutorials https://goo.gl/bsDrVk Dual Universe Back Story (auf englisch) https://dual-static-web.s3.amazonaws.com/static/pdf/Dual-Universe-English.pdf
  5. Rafiki

    Alioth size

    Is the correct area 0.649519052838329 sq km ? Pls let me know, i need to calculate it for city management.
  6. I know that is impossible to calculate it. the goal to reach a low inflation is all i want.
  7. "2. Bots will control the money supply and print money only when needed, and that means the inflation will be low (NQ has control over it anyway, so they can do what they want)" Okay that means NQ try to get a low inflation. thats the goal yes? the goal is good but its sounds like NQ have to interact with manuel regulators and not automatical. i hope there are equations for finance nerds to see through, because i am one of them.
  8. 1. How will Quantas generate and distributed to the market? 2. Is there an inflation? 3. Is there a way how Quantas can be lost or destroyed for ever and is there a regulation like a minimal tax by the arkship to collect (like destroy) it for reduce inflation or something like that? 4. Can i send the digital quantas across the universe to a other player with no delay and no fee?
  9. Is it possible to use a territory unit inside of the safe zone by the ark ship? You are free to Use this thread for your questions too.
  10. Okay thank you for the fast answer. this is for first the reasonable way to handle it.
  11. Hello Guys, please excuse my poor english, but i will try it to explain. Do not implement an universe wide currency made by the administration. Give each organisation the possibilety to create a own crypto currency. but make it expensiv to launch. let them choose the parameters of the crypto currency, how many units should be exist in which time and how much energy take the production... now create a universe wide online market where you can exchange every currency instant. the material trade market owners can now choose which currency they accept. at least there will be just a few stabil currency with huge organisations in the background. If you implement this idea there will be more room for politics and economy dependencies. In german: Implementiert nicht eine unviersumsweite Währung welche von der Administration eingeführt wurde. Gebt jeder organisation die möglichkeit eine eigene Crypto Währung zu erschaffen. Diese zu starten soll aber kostspielig sein. Lasst sie alle möglichen parameter dieser cryptowährung aussuchen, wie viele geldeinheiten sollen existieren und in welcher zeit anwachen und und und aber lasst die production der währung geld kosten. Nun brauchen wir einen unversumsweiten online markt wo man die cryptowährungen in echtzeit tauschen kann und angebote abgeben kann. Die Besitzer der Rohstoffmärkte sollen die Währung auswählen können, die sie am markt akzeptieren. am ende bleiben nur ein paar stabile währungen übrig mit mächtigen organisationen im hintergrund. Dies würde politik und ökonomie weiter intensivieren.
  12. German: In Arma 3 machen wir uns gerne mal lustig über Leute die sich in der Rolle direkt selber als Kriminelle outen. Solche Leute kommen bei uns direkt auf die Watchliste. Als kriminelle Organisation sollte man sich schon mühe geben dies zu verschleiern. Freu mich schon auf die ersten Organisationsübergreifenden Fahnungslisten. ^^
  13. German: Natürlich wird es sowas geben wie Kriminalität oder wie man es auch nennen mag. Wenn dieses Spiel aber wirklich die politische Vernetzung mit sich bring, die es suggeriert, dann werden sich die Werte schöpfenden Organisationen zusammen tun, um so etwas wie Piraterie zu unterbinden. Piraterie kann man quasi mit organisierter Kriminalität vergleichen. Auch das sind komplizierte und angreifbare Strukturen, die von den schwächen der Werte schöpfenden Organisationen leben. Ohne Diplomatie werden viele Häfen entstehen, die nach dem Prinzip arbeiten, dass Kriminelle Willkommen sind, solange sie nur woanders Kriminell sind. Das ist der Nährboden für Kriminelle Strukturen und ist der Kontrollverlust der zivilen Gesellschaft. English tl;tr: strong universewide diplomacy + strong law and order politics = weak organized crime
  14. Piraterie entsteht überall dort wo die Diplomatie versagt. Es taugt nicht mal als Druckmittel, da aus Freibeutern früher oder später ziellose Piraten werden, die sich auch gegen einen wenden.
  15. > READ THIS POST IN ENGLISH OR IN FRENCH < 1. Kapitel 1 - damals und heute (RP) 2. Kapitel 2 - mehr als 10.000 Jahre später (RP) 3. Was ist eigentlich Eisengrind? (Non-RP) 4. Die deutschsprachige Koalition / Sammelbecken (Non-RP) 5. Rundmail (Non-RP) Roleplay: 1. Kapitel 1 - damals und heute 1915 gründete der damals 23 jährige Student der Metallurgie Eugen Johannes von Eisengrind in den Wirren des ersten Weltkrieges die Guss und Walzwerke Eisengrind GmbH und KG in Oberhausen. Damit legte er ohne es zu ahnen den Grundstein für das heutige weltumspannende Wirtschaftsimperium der Eisengrind Group LLC. Schon früh verstand der junge Eugen es die Möglichkeiten der beginnenden Industrialisierung und ersten vorsichtigen Globalisierung für seine Fabrik zu nutzen. Er setzte dabei ganz auf billige Arbeitskräfte und lieferte in den ersten Jahren Granathülsen an zwölf verschiedene in den Krieg verwickelte Länder. Dabei war er stets darauf bedacht, die Qualität so zu gestalten, dass stets ausreichende Nachfrage bestand. Die ersten zivilen Schritte in den Vereinigten Staaten von Amerika beschritt das junge Unternehmen, nach dem ersten Weltkrieg. Es lieferte die Schienenstränge für die Erneuerung der großen Eisenbahn Ost West Linien. Auf diesen wurden vor allem wichtige Güter wie Schießpulver, Munition, Tabak sowie Alkoholika von einem Ort zum anderen transportiert. Damit hatte Eisengrind einen entscheidenden Einfluß auf den wirtschaftlichen Aufschwung der Staaten. Die schweren Zeiten der Depression und der Prohibition überstand Eisengrind unter anderem durch die Produktion von Alkohol in weit verstreuten kleineren Destillen im amerikanischen Westen, die man zweckmäßigerweise auch gleich selbst produzierte und ebenfalls Vertrieb. In der Zeit des zweiten Weltkrieges setzte Eugen wieder auf das schon bewährte Prinzip der Doppelbelieferung. In den Werken in den Staaten liefen unter anderem M24 Chaffee Panzer vom Band, in Deutschland dagegen unter anderem der legendäre Panzerkraftwagen VI - Tiger. Außerdem fertigte man nach wie vor Artilleriegeschosse und inzwischen hinzugekommen auch 100, 250 und 500 Kilo Fliegerbomben, die ebenfalls auf beiden Kontinenten gefertigt wurden. Eisengrind baute den Flugkörper des Fat Boy für das geheime Manhattan Projekt. Eugens alleiniger Sohn Peter, studierte als erster aus der Familie Rechtswissenschaft in Heidelberg und brachte das Firmenimperium durch die schwere Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Wegen der in seinen Augen skrupellosen Beteiligung von Eisengrind am Atomprogramm und dem Atombombenabwurf auf Hiroshima überwarfen sich sein ältester Sohn und er. Als kriegswichtige Industrie unterlag auch Eisengrind in Deutschland der Entnazifizierung. Anlagen wurden abgebaut und als Reparationen weg geschafft. In Amerika wurden die Anlagen nicht selten als neue Eisengrind Fabriken wieder aufgebaut und von der dortigen Tochter betrieben. Peter engagierte sich stark gegen die Wiederbewaffnung Deutschlands und dem erneuten Aufstellen einer Armee. Er gilt darüber hinaus als Mitdrahtzieher bei den 68er Protesten und war fortan zentrale Figur in der Friedensbewegung. Er verschenkte 50 Prozent und 1 Aktie an den jüdischen Großindustriellen Levi Israel Rothschild um seinen Vater zu demütigen. Levi Rothschild war in den 30er Jahren aus Deutschland vor den Nazis geflohen.Unter Levi Rothschild, der fortan die Mehrheit an dem Konsortium hielt, wandelte sich der Konzern mehr und mehr von einem Industriegiganten hin zu einem Finanz -, Conuslting- und allgemeinem Dienstleistungs - und Medienkonzern. Von der einstigen Stahlindustrie ist faktisch nichts mehr verblieben. Im Rüstungsbereich arbeitet Eisengrind nur noch im Hightech Bereich. Die unter Peter Eisengrind im Jahre 1950 gegründete Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner wurde im Jahre 2005 von seinem Sohn Korumpel Odin von Eisengrind übernommen und wird seither von diesem geführt.Die Geschicke des Gesamtkonzern führt seit 1990 Ezra Rothschild, Sohn des Levi Rothschild. Der Konzern unterhält heute weltweit Niederlassungen. So zum Beispiel in Deutschland, den USA, Abramia, Altis, Stratis, Griechenland, Tanoa, Chernarus und vielen anderen Standorten. 2. Kapitel 2 - mehr als 10.000 Jahre später Mitte des dreizehntausendsten Jahrhundert kam mit dem Ark - Schiff auch eine kleine Gruppe nur auf den ersten Blick merkwürdig anmutender Siedler an, welche auf eine große wirtschaftliche und industrielle Tradition zurückblicken konnten. Die Rede ist von den den Gläubigern der Eisengrind Group. Schon wenige Jahre nach dem der unheilvolle Stern entdeckt wurde, begannen die Nationen damit Politik und Wirtschaft effizienter zu gestalten, um die enormen volkswirtschaftlichen, ja, globalen Herausforderungen des Ark - Schiffbaus gerecht zu werden. In vielen Ländern wurden die politischen Systeme umgebaut. Über einen Zeitraum von etwa einhundert Jahren etablierte sich neben den bekannten demokratischen System auch ein weiteres, bei dem die wichtigste Ressource, das Geld zu dem entscheidenden politischen Faktor wurde. In vielen Ländern wurden Werte wie Nationalstolz ersetzt durch die Zugehörigkeit zu Gesellschaften, Fonds oder Unternehmen, die den Schiffbau vorwärts bringen sollten. Multinationale Konzerne, wie die Eisengrind Group konnten sich in der Folge dieser Ereignisse mit ihren Ländereien in den Status eines eigenständigen völkerrechtlich anerkannten Staates manövrieren, den Sitz in der UN natürlich inklusive. Bedeutsam dabei waren vor allem Offshore-Inseln, in denen man zuvor wegen der Steuervorteile und liberaler Politik investiert hatte. Dabei spielte es übrigens traditionell nie eine große Rolle, wie die Firmen in das Eigentum der Insel und den faktischen Besitz des darauf wohnenden Humankapitals kamen - sei es nun im Wege der Zwangsversteigerung, als simpler Kauf oder wie in ganz dunklen Zeiten als Geschenk von Despoten. Bei der Eisengrind Group wird man daher auch nicht Staatsbürger, sondern Gläubiger, sofern man Werte schafft bzw. schaffen könnte. Letzteres gilt allerdings nur für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, wenn der Sprössling das wehrfähige Alter erreicht. Gläubiger zu sein bedeutet für Eisengrindler mehr, als nur Franchisenehmer zu sein. Gläubiger sein, bedeutet Existenzen zu spenden. Der Gläubigerstatus ist ein heroischer Status und eine spirituell-erleuchtete Geisteshaltung. Gläubiger zu sein, ist Ausdruck allumfassender individueller Verwirklichung, die gleichzeitig das kollektive Allgemeinwohl als Vision verinnerlicht und verkörpert! Die Regierung dieser Group wird gemäß des grundgesetz - und verfassungsgleichen Gesellschaftsvertrag durch den Aufsichtsrat abgebildet. Der Aufsichtsrat wählt den Präsidenten. Das Wahlprozedere ist dabei hochkomplex und dennoch hocheffizient. Je leistungsfähiger der Gläubiger ist, je mehr Stimmkraft besitzt er in den just in time (!) charttechnisch durchgeführten Wahlen und Abstimmungen. Dabei wird die Stimmkraft zu einem politischen Wert und aber auch zu einem Wert mit dem man Handeln kann. Die Gläubiger wählen den Aufsichtsrat, dieser wählt den Präsidenten, der bestimmt die Direktoren, vergleichbar mit Ministern. Es steht in der Verantwortung des Gläubigers, seine Stimmanteile über die favorisierten Politiker für den Aufsichtsrat zu verteilen. Währung der Eisengrind Group ist die Eisenmark. Die frei konvertierbare und dabei überaus erfolgreiche Kryptowährungsvariante des historischen Grinds wächst stetig um einen bestimmten prozentualen Faktor je Tag. Dieser Anteil fließt dem präsidialen Staatsschatz zu, der dem Präsidenten wirtschaftlichen Spielraum bei der Umsetzung der Tagespolitik gibt. >>> Fortsetzung folgt <<< Non-Roleplay: 3. Was ist eigentlich Eisengrind? Aus aktuellem Anlass möchte ich euch das Projekt Eisengrind vorstellen. Unsere Geschichte begann im Umfeld der Arma 3 Life Roleplay Community. Wir machten uns als Wirtschaftskanzlei Eisengrind und Partner einen gefürchteten Namen unter Polizisten und setzten uns für die demokratischen Rechte der Bevölkerung ein. Doch nicht nur die Justiz ist unser Geschäft, nein, zu uns gehört auch ein renommierter Reiseveranstalter, ein Sicherheitsunternehmen, ein Labor für die Entwicklung von Sicherheitskonzepten, der Ableger der National Rifle Association von Abramia und Tanoa (fiktive Inseln), Glückspiel, aber auch Banken und selbst initiierte Staaten und Staatsgebilde. Wir wollen unserer Eisengrind Geschichte, die bisher im Umfeld des Arma 3 Life Roleplay Mod weitestgehend im hier und jetzt erzählt wird, nun ein neues Kapitel hinzufügen, das in der Zukunft spielen soll, im Dual Universum.Unsere Gruppe besteht aktuell aus bis zu zwanzig Leuten, die gemeinsam Roleplay Projekte organisiert und durchführt. Das heisst wir spielen in Dual Univers Rollen und werden das ernst nehmen. Über die ingame Kommunikation sind wir also immer strikt in unseren Rollen unterwegs, in Outgame Kommunikationsformen aber nicht. Man kann da also ganz normal mit uns labern und rumchillen. Role-playing ist nach unserem Verständnis eine Kunstform ähnlich der Schauspielerei, vor allem dem Improvisationstheater das auf virtuellen Bühnen, den Servern durchgeführt wird.Jeder einzelne Spieler und Mitspieler ist für uns ein Künstler. Wir bewerten auch kein Role-playing hinsichtlich seiner Qualität. Für uns gibt es kein gutes und kein schlechtes RP … wir finden jeder Beitrag ist wichtig und gut und oftmals ein wichtiger Entwicklungsschritt in der persönlichen Karriere.Wenn wir uns entscheiden irgendwo länger zu spielen, dann erzählen unsere Figuren immer auch eine langfristig angelegte Geschichte. Im Dual Universe, die von Eisengrind im dreizehntausendsten Jahrhundert mit seinen speziellen Herausforderungen. Aktuell entwickeln wir ein futuristisches Wahlsystem, welches wir testweise auf folgender Googletabelle abbilden. https://goo.gl/J9Upvg Ihr seid natürlich herzlich eingeladen Gläubiger bei Eisengrind zu werden. Frühes Erscheinen, wird mit mehr Stimmanteilen und Eisenmark belohnt ( https://community.dualthegame.com/organization/eisengrind-group/apply ). 4. Die deutschsprachige Koalition / Sammelbecken Falls ihr Eure Loyalität schon vergeben habt, könnt ihr doch mit Eurer Organisation Mitglied in der deutschsprachigen Koalition (dual.eisengrind.de) werden. Kommentar des Koalitionsmitgliedes Huschhusch: “Erfolg, in oder mit einer Gruppe, heißt sich verstehen. Das geht in der Sprache die man am besten beherrscht am einfachsten. Gemeinsame Ziele lassen sich besser und eindeutiger formulieren, diess gilt für Gruppen und für große Organisationen. Daher finde ich, dass alle deutschsprachigen DU-Spieler Ihre Ideen in diesem Forum präsentieren und diskutieren sollten. Schön wäre auch, wenn Ihr euch als deutschsprachige Spieler im "Sammelbecken" eintragen lässt.“ https://community.dualthegame.com/organization/sammelbecken Oder tritt der Steam Gruppe bei um auf dem laufenden zu bleiben: http://steamcommunity.com/groups/dualuniversegerman 5. Rundmail Wenn du von uns die Updates als Rundmail bekommen willst, dann schreibt mich persönlich an und ich nehme euch in den Verteiler mit auf.
×