Jump to content

Anfrage: maximaler Bebauung in begrenzter Umgebung


 Share

Recommended Posts

Moin.
mich würde es interessieren, ob es eine aktuelle maximale Baudichte gibt, die die Spielbarkeit in der freien Welt behindert. Ich merke zb. dass viel Bebaute Orte und Orte mit vielen Konstrukten oder Terraforming enorm auf die Leistung des Spielflusses wirken.
Wie weit aber darf ein oder mehrere Spieler sich in der Bauweise frei entfalten, ehe es zu Komplikationen kommt?
Ich selbst habe mittlerweile vieles ausgetestet. Habe angefangen in einer belebten Region ein Bauwerk aufzubauen, dass 200-L-Core-größe erreichte. Es war dort hauptsächlich Standard-Voxel vorhanden und sehr wenige Maschinen für die Erz-Voxelproduktion. Das Spielerlebnis wurde allerdings immer miserabler und ich entschied mich in eine leere Umgebung zu ziehen, sodass selbst die Märkte 100km Entfernt waren und ich so selbst zu "Nachbarspielern" 30km Abstand hatte. Mein dortiges Bauwerk wuchs auf über 265 L-Coregröße, wurde mit höhwertiger Voxelarbeit und einer mittleren Industrie ausgestattet, ehe es auch dort dann zu Problemen kam.
Ein erneuter Umzug zu tEstzwecken stand an. Diesmal eine leicht besiedelte Gegend und nur ein kleineres Bauwerk von 10-L-Cores, dafür eine relativ Große Industrieanlage. Hier begannen die enormen Performence-Probleme allerdings eher durch dortige Terraforming-Versuche, mir einen Krater und eine Seenlandschaft zu gestalten.
Da mir auch Seitens einiger GMs gesagt wurde, dass ich mehr Abstand zum Terraforming und zu anderen Spielern halten sollte, entschied ich mich nun erneut einen Versuch zu starten und zog mit allem was ich hatte unter Einsatz enormer Kosten in den Weltraum über Alioth. Dort stehen nun ca 90 Space-L-Cores mit enormer Voxelbelastung und einer enormen Industrieanlage. Aber auch hier fängt es wieder an auf die Performance zu schlagen und ich habe nun einige weitere Ausbauten zwangsweise gestoppt. Ich würde zwar sehr gerne weiter meinem Baurausch in DU ausleben, tolle Bauwerke erschaffen und damit Leben ins spiel bringen, habe aber stets das Gefühl, dass das Spiel (noch?) gar nicht auf eine richtige SPielermasse bzw Konstruktmasse ausgelegt ist, um kleinere Städte aufzubauen, geschweige denn eine GRoßstadt oder gar Metropolen.
Von den TEsts her habe ich enorm viel Zeit und kosten auf mich genommen, um das in verschiedenen szenarien durchzuspielen - leider bisher ohne ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Von daher: Wird es in kommender - naher- Zukunft dort Updates geben, die eine bessere Spielbarkeit ermöglichen, egal ob man ein Gebiet mit vielen Konstrukten/Elementen/Maschinen/Terraforming benutzt und bespielt? Wird Seitens NQ generell zum problem Hilfe angeboten - oder sollen sich Spieler generell von Terraforming fernhalten, einen Mindestabstand zu anderen Spielern von ca 15-20km einhalten und nicht mehr als 10-20-30-50? Cores aufbauen? Evtl mit Vorgabeempfehlung einer maximalen Elementanzahl?


 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo @Zarcata

 

Infos / Fakten zu deine Frage habe ich nicht.

 

Spekulativ: wenn es bereits bei so etwas "Einfachem" wie Alioth Market 6 mit den ganzen geparkten Konstrukten hakt bzgl. Performance, wie soll dann jemals von so einem kleinen Team wie NQ etwas Metropolenartiges performen können.

 

siehe auch den 1. Eintrag hier: https://upvote.dualuniverse.game/

 

De facto hast Du Dir deine Frage zum aktuellen Stand der Entwicklung selbst beantwortet.

 

Ich verfolge die Entwicklung anderer Spiele (SC) - was da an Manschaftsstärke aufgeboten wird, um ähnliche technische Probleme anzugehen, läßt mich persönlich schwarz sehen, dass DU jemals eine ausreichende Performance an den Tag legen wird.

 

Konkret geht es mir um das Nachladen in der Spielwelt: meine Internetverbindung ist auf 32 MBit / S beschränkt, das genügt nicht für das erstmalige Betreten von neuen Gebieten mit Bauten (ohne Cachenutzung). Entsprechend hatte ich GeForce Now versucht, das taugt aber nicht, da instabil vom DU Client aus.

 

nebenbei:

 

bist Du als Solo Player unterwegs?

256 LCores? An einem Platz?

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

On 9/11/2021 at 9:29 AM, realMod said:

bist Du als Solo Player unterwegs?

256 LCores? An einem Platz?


Ich spiele solo und in mehreren Gemeinschaften. Also einer großen Org und einiger dieser Unterorgs sowie ab und an mit "random-Spielern" Mich auf nur einen Teilinhalt zu versteifen war noch nie meins. Die cores an sich (265) war ein Soloprojekt um gewissen Dinge auszutesten. Es war nur ein Projekt von vielen. Andere Bauprojekte dieser art sind gleichwertig, werden entweder solo oder mit einer Gruppe von Spielern gemeinsam aufgebaut. Das ist ja das schöne an DU, (und vielen anderen Spielen) man kann sich jeden Tag neu entscheiden wie man spielen möchte. Heute habe ich Lust zum minern, morgen mache ich lieber PvP, übermorgen baue ich an meinem Flugzeug weiter oder am Wochenende versuche ich mich mal mit der Gruppe an den Asteroiden. Ab und an mal einige missionen fliegen oder selbst welche erstellen. Gibt auch tage da probiere ich einfach nur neue Strukturen aus, egal ob voxelmancy oder beim terraforming.
Das Spiel sollte dahingehend auch keine Vorgaben oder Verpflichtungen einführen, wie ein Spieler oder eine Spielergruppe zu spielen hat. Vorgaben dahingehend hat das reale Leben schon zu genüge - hier in DU möchte ich mich entspannen, Spaß haben, Nervenkitzel im PvP, mal solo und mal mit einer kleinen und mal mit einer großen Gruppe zusammen oder gegeneinander spielen. Wichtig, ich kann - muss aber nicht.

Zum Thema NQ, wenn es nur am Geld scheitert, gibt es sicherlich immer Wege da finanzielle Polster aufzubauen, um länger vorausplanen zu können oder die Personalstärke aufzustocken. Mich mich sind momentan eh noch alle Spiele die man miteinander versucht zu verbinden (DU-SC-SB) nicht gleich, denn jedes dieser Spieler geht in eine andere Richtung, da ist ein Vergleich gar nicht möglich. Am Ende finde ich aus den 3 Spielen für mich DU noch am passendsten, von dem was ich mir als Spieler vorstelle, was und wie ich spielen möchte. (Aber ernsthaft alle werden noch mindestens 3-5 Jahre Entwicklungszeit benötigen)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...