Jump to content

Henne Popenne

Alpha Tester
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Henne Popenne

  • Rank
    Member

Profile Information

  • backer_title
    Patron
  • Alpha
    Yes

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Moin, viel Erfolg euch. Vielleicht fliegt man sich ja mal über den Weg ;)
  2. Moin moin, unsere Organisation "Bruderschaft der Alten" sucht noch freundliche und teamfähige Mitspieler über 30 Jahre. Kurze Bewerbung an uns. Wir laden Dich dann zum beschnuppern ein. Auch Neulinge im Spiel sind willkommen. Wir helfen Dir beim durchblicken Beste Grüße Henne Popenne - Bruderschaft der Alten-
  3. Moin moin liebe DU Gemeinde, wir sind noch auf der Suche nach dem ein oder anderen Mitglied. Wer in einer freundlichen Gemeinde entspannt und zwanglos zocken will, ist bei uns bestens aufgehoben. Schau mal bei uns rein: https://community.dualthegame.com/organization/bruderschaft-der-alten/ Wir freuen uns auf Dich :) Beste Grüße Henne Popenne -Bruderschaft der Alten-
  4. someone has a list on how to link the factory?
  5. Moin zusammen, kann mir jemand erklären wie das mit der Vergabe von Rechten funktioniert (z.B. in einen Container schauen, was reinlegen oder herausnehmen). LG Henne Popenne
  6. Zurück nach Alioth: Ich baute mir einen kleinen Transporter und machte mich auf den Weg nach Alioth. Dort hatte sich inzwischen viel getan. Die anderen Mensch haben viel geleistet. Viele Flugobjekte sind zu sehen, viele Gebäude mit teilweise riesigen Ausmaßen sind entstanden. Es herrscht Aufbruchstimmung. Nun wurde es Zeit einen Außenposten auf Alioth zu errichten um effizienteren Handel treiben zu können. Der ressourcenfressende Bau des großen Außenpostens hat begonnen. Schon bald werden wir sehr viel Geld verdienen und weiter expandieren.
  7. Hallo liebe DU Gemeinde, heute ist es soweit. Der Bau unseres Außenpostens auf Alioth beginnt. Der Grundstein unseres Handelsnetzes wird somit gelegt. Wir benötigen für dieses und weitere Projekte jede Menge helfende Hände. Du bist über 30 und legst wert auf ein freundliches miteinander? Dann bist Du bei uns auf dem richtigen Planeten! Etwas Großes kann man auch entspannt erschaffen. Schließ Dich jetzt an und sei vom Anfang an dabei... LG Henne Popenne -Bruderschaft der Alten-
  8. Ich muss Dir dennoch danken. Jeder Reiz bringt einen weiter.
  9. Moin moin, wir schicken Dir die Koordinaten in der nächsten Testphase. Schau Dich um
  10. Das Ende der Einsamkeit: Nach 5 Monaten fing ich an mich einsam zu fühlen. Irgendwie widerwillig baute ich eine Antenne und sendete Signale in die Leere des Alls. Einen Monat später war es soweit. Ein Mensch antwortete mir. Er kam mich auf Lacobus besuchen und belegte eines der Quartiere. Ein sehr Angagierter Mensch wie ich feststellte, er nennt sich huschhusch. Zusammen ging von nun an alles viel schneller voran. Ich fing an daran zu denken weitere Menschen zu uns zu holen um etwas größeres zu erschaffen. In meinem Kopf begannen sich Pläne zusammenzufügen.
  11. Das neue Zuhause: Nach langer Zeit im All, traf ich auf einen Eisplaneten namens Lacobus. Nun gut, nicht unbedingt das was ich mir insgeheim erhofft hatte. Keine Strände, keine Vegetation und diese Kälte. Ich fing an mir ein kleines Haus zu bauen und es mir gemütlich zu machen. Das bauen lenkte mich von meiner Traurigkeit über den Verlust der Erde und meinem früheren Leben dort ab. Ohne das ich es merkte, hatte ich eine Basis erschaffen. Mit Quartieren für andere Menschen, Einem Hangar, einem Lager, einer Landebahn und vor allem mit Pflanzen. Täglich machte ich größere Touren und erkundete den neuen Planeten. Zunehmend gefiel er mir.
×
×
  • Create New...