Jump to content
Sign in to follow this  
TheTulucan

Frust

Recommended Posts

Naja, bei MMOs ist das noch ne andere Sache, da man da über die Jahre extrem viele Stunden reinbuttert - und nein, ich denke auch nicht, dass GTA5 um die 1000€ wert ist. Die Idee geht in die entgegengesetzte Richtung: Beispiel Hellblade: Senua's Sacrifice - ich glaub das hat um die 20€ gekostet und bot dafür 20 Stunden absolut geniale Spielzeit. Das war gemessen an der Spieldauer grenzwertig teuer, hat sich aber trotzdem voll gelohnt. Das 1€/h Beispiel ist da eher die Obergrenze, nicht der Mindestwert den ich für ein Spiel bereit bin auszugeben.

 

Wenn ich bei DU also hunderte Stunden Spielzeit pro Monat für 7€ kriege, dann ist das verdammt preiswert. Wenn ich aber weniger als 30 Stunden im Monat zocken kann, dann ist jede MMO-Registriereung (meiner Meinung nach) ziemlich sinnfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

°Uff° Also GTA hab ich mir nie geholt weil ... naja ich hörte soviel schlechtes was ich einfach nicht aktzeptieren konnte ...

Das kam schon wegen dem PayToWin für mich nicht in Frage und ... den anderen Hacker, Cheater, UnfairPlay-Kram hatte es mir das Spiel verregnet.

 

Ich hab nicht einmal annähernd die Lust solche Programmierer zu füttern. Aber das ist jetzt mal einfach nur meine Meinung...

Ich wünschte dennoch das es weniger Spieler geben würden die "solche" ein Fehlverhalten der Programmierer, den Usern gegenüber

wie bei GTA und FallOut (um nur mal 2 zu nennen) mit weniger Geld belohnt würde.

 

Und... 1€ die "Stunde" ist definitiv bei mir nicht die Obergrenze sondern Raub.

Das geht wirklich mal gar nicht... Aber ehy, wenn ein Spiel echt gut ist, und man es wirklich unterstüzen möchte. So als Spende ist das schon o.k 😊

 

 

Es müsste ein Bezahlsystem geben wo man das Geld wieder abziehen kann wenn sich heraus stellt,

nach Monaten oder so, das der Spielehersteller bloss die User verarscht.

 

DAS wäre wirklich Fair, und dann würden auch die Spiele wirklich immer besser werden 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9/17/2020 at 4:13 PM, Dugobalosh said:

 

Nur wenn er 24 Stunden jeden Tag spielt.

Ich würde mir nun anmaßen zu behaupten, dass er für 24 Stunden Spielzeit bereit ist 24 € zu bezahlen. 😉

 

Na klar 😄

Isch bin ja nur etwas "Neckisch" 😋

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 minutes ago, MagnusElectron said:

GTA hab ich mir nie geholt weil ... naja ich hörte soviel schlechtes was ich einfach nicht aktzeptieren konnte ...

Das kam schon wegen dem PayToWin für mich nicht in Frage und ... den anderen Hacker, Cheater, UnfairPlay-Kram hatte es mir das Spiel verregnet.

Kam ja alles erst später - besonders pay2win wurde es erst als die Shark-Cards eingeführt wurden und so viel Content hinzugefügt wurde, dass man es nicht mehr so einfach in normaler Spielzeit erwirtschaften konnte. Als wir mit GTA5 Online angefangen haben gab es noch nicht so viel und die normalen Objectives haben genug Kohle gebracht um sich alles kaufen zu können und noch genug übrig zu haben, um die Klamottengeschäfte leer zu kaufen.

 

Danach kamen dann nach und nach die ganzen Erweiterungen, die wir jeweils nach Release durchgezockt haben und welche sich dadurch auch irgendwie eigenfinazieren konnten. Ebenfalls kein Problem.

 

Nur gab es halt auch dann noch neue Spieler, die mit der Inflation und den ganzen Inhalten erschlagen wurden. Da sagte Rock* dann halt "Hey, wenn de keinen Bock hast 1000 Stunden zu spielen, dann kauf doch ne Shark-Card!" ... mewp!

 

Was die Hacker angeht, bzw den generellen Multiplayer: Wir waren früher oder später eigentlich immer in ner "Solositzung" - also nur Freunde im GTA5-Friends-Roster und damit auch nicht so von Cheatern gequält. Das Problem war dann eher ne amüsante Abwechslung wenn wir in frische, öffentliche Sitzungen gewechselt sind.

 

Abschließend sei bemerkt, dass es bei GTA5 ja auch noch einen durchaus umfangreichen Story Modus gibt. Also gemessen an der Spielzeit allein dafür ist der Titel schon ein Schnäppchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
38 minutes ago, vertex said:

Abschließend sei bemerkt, dass es bei GTA5 ja auch noch einen durchaus umfangreichen Story Modus gibt. Also gemessen an der Spielzeit allein dafür ist der Titel schon ein Schnäppchen ;)

Das hatte mir auch schon immer am meisten an GTA gefallen 😊

 

Aber um zum Thema zurück zu kommen:

Ich gebe selten Geld für Spiele aus, ausser es handelt sich wirklich um "Fertige" Spiele (darum ist das Geldausgeben bei mir auch so selten :D)

Bei DualUniverse hab ich es halt mal getan weil ich das Konzept und die Idee dahinter gut finde, und das weiter fördern wollte. Da hab ich halt gleich mal 120€ auf einmal raus gekloppt.

 

Ich hoffe das ich das nicht bereuhen werde, irgendwann... Es sind mir, bis jetzt, schon ein paar Sachen sauer aufgestoßen,

das ist aber noch lange kein Grund enttäuscht von NovaQuark zu sein, oder "sogar" mein Geld schon als verloren sehen. 🙂

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ich gerade darüber nachdenke...

Wo ist eigentlich der Urheber dieser Diskursionsrunde?

 

Ist "The Tulucan" noch da?

Hat jemand ihn in der Freundesliste ?

Hat er schon das Spiel aufgegeben ?  Gehts ihm gut ?  Wo isser denn abgeblieben?

 

Tulucan wo bist du !? 😯

 

Meine SmileyFamile vermisst dich ! 🙂😋😄😭🤪😝😥😱😵😃😎😫😯🙄😅:)🤮:D😝🤬  ------> ❤️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...