Jump to content
Sign in to follow this  
NQ-Nudbrokk

Klarstellung bezüglich Bug Exploits & Griefing

Recommended Posts

Hallo Noveaner, 

 

wir sind uns bewusst, dass es einige Verwirrung darüber gibt, ob bestimmte Szenarien innerhalb der Spielwelt zulässig sind oder nicht, und möchten diese Punkte für alle klarstellen und unsere Reaktionen dazu mitteilen.  Kurz gesagt, wir möchten unsere Community bitten, bei Problemen im Spiel den gesunden Menschenverstand zu verwenden. Wenn es wie ein Exploit aussieht, wie ein Exploit riecht (riechen Pixel?) Oder wie ein Exploit klingt, ist es wahrscheinlich ein Exploit. Tu es nicht! Berichte Es uns. (support.dualthegame.com)

 

Wir befinden uns in einer Testphase, und es ist wichtig, diese Fehler/Probleme zu melden. Ihr Missbrauch kann zu Sanktionen gegen Accounts führen, bis hin zur Entfernung aus dem Spiel. Wir werden Unwissenheit nicht als Entschuldigung akzeptieren, insbesondere nicht in der folgenden Liste von Szenarien. Bitte beachtet, dass dies keine endgültige Liste ist, und wir werden sie bei Bedarf weiter ausbauen: 

 

  •  “ALT + F4 Notbremse: Wir erkennen an, dass dies kein beabsichtigtes Spielelement ist, welches jedoch absichtlich von den Spielern benutzt wird. Wir planen, dieser Aktion in Zukunft entgegenzuwirken, betrachten es aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht als hohe Priorität. Zum jetzigen Zeitpunkt werden wir keine Maßnahmen gegen Accounts, für die Benutzung einer solchen Notbremse ergreifen. [Erlaubt]

 

  • Schiffe Abschleppen - In die PVP-Zone geflogen werden: Dies ist ein heißes Thema und eines, bei dem wir uns sehr klar ausdrücken möchten. Das absichtliche Abschleppen eines Konstrukts ohne Erlaubnis des Eigentümers ist nicht für das Spiel vorgesehen. Es wurde ein Fix eingeführt, der sich mit der Fähigkeit befasst, Konstrukte mit Hilfe des Manövrierwerkzeugs zu überlagern. Da wir diesen Punkt bisher nicht klargestellt hatten, werden wir diesen Missbrauch nicht rückwirkend bestrafen. Ab sofort kann der Missbrauch ähnlicher Bugs/Werkzeuge zur Replikation dieses Manövers in seinem aktuellen Zustand zu Disziplinarmaßnahmen für den Account führen. [Nicht Erlaubt]

 

  • Angriffe auf die PVP-Zone, aus der sicheren Zone heraus: Unser Team ist Beschwerden über Schiffe nachgegangen, die innerhalb der PVP-Zone von Schiffen außerhalb dieser Zone angegriffen wurden. Unsere Untersuchungen weisen stark auf Synchronisierungsprobleme zwischen den Clienten hin. Wir werden weiterhin an diesem Feature arbeiten, empfehlen den Spielern jedoch, die Zonenlinien für PVP als fließende Übergänge und nicht als absolute Grenzlinien zu betrachten. Unsere Version der neutralen Zone! Wir bitten euch, weiterhin Fälle mit Positionen zu melden, aber wir werden zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegen Accounts vorgehen, es sei denn, es wird ein zusätzlicher Exploit entdeckt. [Erlaubt]

 

  • Überlappung von Motoren mit anderen Elementen (Abdeckungen): Es wird ein Fix hierfür implementiert, der dies verhindert. Es werden keine Maßnahmen ergriffen, es sei denn, es kommt zu zusätzlichem Missbrauch. [Erlaubt]

 

  • Diebstahl über das RPVS: RPVS-Berechtigungen und Einstellungen liegen im alleinigen Ermessen jedes Spielers. Wir raten euch, nehmt euch die Zeit, um das System kennen und verstehen zu lernen, und vorsichtig zu sein, wenn ihr ein Konstrukt oder Element für unbekannte Spieler nutzbar macht, das schließt auch die Verwendung der Freundesliste ein. Nicht jeder Spieler will nur euer Bestes und hat positive Interessen euch gegenüber. Wir können uns nicht bei auf Erlaubnis basierten Diebstahl einmischen, weder bei Einzelpersonen noch bei Organisationen. Wir empfehlen euch, eure Freundesliste jedes Mal zu überprüfen, wenn ihr jemanden hinzufügt oder entfernt, und sicherzustellen, dass die Berechtigungen für euer Konstrukt entsprechend festgelegt sind. Die Kontextmenü-Optionen, die den öffentlichen Zugang einstellen, haben derzeit keine Bestätigungsabfrage. Seit vorsichtig, da das Einstellen des öffentlichen Zugangs zu diesem Konstrukt es jedem Spieler in Dual Universe ermöglicht, in den Baumodus zu wechseln und Elemente und Voxel zu entfernen/platzieren.  [Erlaubt]
     

 

  • Mauern/Schöpfungen in der Umwelt: Der Einsatz der Umwelt- und Voxel-Tools ermöglicht die Manipulation von Gelände auf eigenen und fremden Gebieten. Ihr dürft Mauern oder andere Strukturen bis zur erlaubten Höhe errichten, jedoch dürfen diese Konstruktionen nicht: 
    • den Zugang zu Marktplätzen oder Tutorials blockieren
    • gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen (phallische/sexuelle, politische, religiöse oder anderweitig anstößige Formen sind nicht erlaubt)
    • mit der Absicht platziert werden, benachbarte Spieler zu behindern. Wenn sich die Spieler nicht einigen können, wird die endgültige Entscheidung darüber, was akzeptabel ist und was nicht, von Fall zu Fall vom NQ-Personal getroffen.
       

 

  • Konstrukte am Marktplatz parken: Es ist den Spielern gestattet, mit ihren Transportmitteln auf Marktplätzen zu parken, solange sie die Benutzung durch andere Spieler nicht behindern oder die Ein- und Ausstiegspunkte blockieren. Fahrzeuge, deren Zweck die Werbung (Organisation, Service oder anderes) ist, müssen sich an die folgenden Regeln halten. 
    • Organisationen und Einzelpersonen, die auf Märkten werben wollen, dürfen pro Distrikt maximal 1 Werbekonstrukt haben
    • Die Konstruktionen dürfen nicht größer als "Klein" sein
    • Konstrukte dürfen den Zugang zu Gebäuden, Eingangspunkten oder Ausgabestellen nicht blockieren
    • Werbung darf nicht auf Konstrukten platziert werden, die euch nicht gehören.
    • Konstruktionen, die diese Bedingungen verletzen, werden ohne Warnung oder Entschädigung aus dem Spiel entfernt.
       
  • Gewichtsmanipulation beim Transportieren:  Das nutzen von Bugs, um die Gewichtsstrafe des Inventars, anderer Spieler, anderer Konstrukte usw. zu umgehen, um Masse durch das Spiel zu bewegen, ist nicht erlaubt. Dies schließt ein:
    • Hinzufügen zusätzlicher Masse zu einem bereits gesteuerten Schiff [Fixed]
    • Masse an ein bereits gesteuertes Schiff andocken [Fixed]
    • Umgehung des verbundenen Containerbereichs [Fix in Arbeit] [Nicht Erlaubt]

 

  • Vervielfältigung von Gegenständen: Jede Methode der Vervielfältigung von Gegenständen oder Ressourcen (einschließlich Quanten) ist zu keiner Zeit erlaubt. Jegliche Vorfälle von Fehlern dieser Art müssen dem Support-Team unter support.dualthegame.com gemeldet werden [Nicht Erlaubt]


Wir empfehlen euch, regelmäßige Backups eurer Konstrukte in Form von Bauplänen aufzubewahren, für den Fall, dass ihr ein Schiff verliert. Sei es durch beabsichtigte Mittel (Verkauf, Verschenken usw.), oder unerwünschte Ereignisse wie beim PVP. Mit dem Bauplan könnt ihr das Konstrukt später jederzeit neu erstellen.    
 

Wie man einen Bauplan erstellt (um euer Schiff/Bauwerk zu retten):
Geht in den den Baumodus des Konstrukts, klickt mit der rechten Maustaste irgendwo auf das Konstrukt und klickt auf "Bauplan erstellen". Der Bauplan wird dann in das derzeit aktive Inventar erstellt. Es ist ratsam, eine Kopie der Baupläne im persönlichen Nanopack aufzubewahren, da diese sicher sind und beim Wiedererwecken nicht verloren gehen..
 

Uns ist klar, dass dies keine allumfassende Liste ist, und wir werden sie im Laufe der Zeit erweitern. Wir verstehen auch, dass einige Mitglieder unserer Gemeinschaft der Meinung sind, dass es in Ordnung ist, einen Fehler oder einen Exploit vor der Bestätigung durch Novaquark zu benutzen. Wir möchten darauf hinweisen, dass jede absichtliche Nutzung eines bekannten Fehlers oder einer bekannten Schwachstelle in Zukunft streng geahndet wird. Dies ist die einzige Warnung, die wir zu diesem Thema aussprechen werden. Bitte macht so etwas nicht! 


Im Namen des gesamten Teams danken wir euch, dass ihr uns helft, Dual Universe zu einem besseren Ort zu machen!  
 

Mit freundlichen Grüßen
Das Novaquark-Team
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...